High Class Escort mit persönlicher Zuwendung

Josiana Sassy.... Ein neues Gesicht für einige von euch und vielleicht sogar ein sehr bekannt-vertrautes für die anderen (Ouch!!!).

Für alle Damen, die ihre Reize im Internet-Dschungel verbreiten, kommt irgendwann die Zeit, in der ein unbedingter Frühjahrsputz und Umgestaltung, nicht nur nötig, sondern absolut unabwendbar sind. Deswegen - all die neuen Bilder, die meine physischen Reize dokumentieren und Texte, die genau auf das Widerspiegeln meiner neuen Identität zugeschnitten sind.

Aber ich möchte gleich bemerken, dass meine "Reinkarnation" , wie ich das auf meiner Homepage nenne, überhaupt nichts mit dem Versuch zu tun hat, weder den schlechten Ruf unter den Teppich zu kehren, noch dem gut gemeinten Rat von jemandem zu folgen, etwas auf die Art und Weise : "Du-machst-so = du-machst-mehr-Geld"

Nein und wieder nein. Mein Ruf ist ausgezeichnet und so ist meine finanzielle Situation (Klopf aufs Holz!) Aber die Zeit steht nicht still und mein Wunsch, mich neu zu erfinden, stammt von dieser einfachen Tatsache, dass meine Persönlichkeit, während sie im Allgemeinen gleich geblieben ist, hat sich ein wenig und vor allem in meiner Einstellung zur Intimität geändert. Während früher gemäß meiner eigener kitschigen Metapher, der Fluss meiner Leidenschaft einem "feuerspuckender Vulkan" ähnelte, ist es jetzt - entsprechend einem neuen, ebenso kitschigen Vergleich - eher wie ein sanftes, behagliches Glühen eines Kamins, für all diejenigen die zu müde von Ansprüchen und Herausforderungen des hektischen und immer schneller werdenden Alltags sind. Es wird dich nicht verbrennen, aber dich wärmen, und mit seinem sinnlichen Leuchten faszinieren. (Ja, Sinnlicher Kamin ;-) – genau so könnte ich mich nennen, wenn ich mich entschieden hätte, einen Namen auf die Art der Amerikanischen Indianer zu wählen.

Und es gibt da auch diesen dummen, aber oh, so einen wahren Witz über Sinnlichkeit. (Du hast ihn vielleicht sogar schon einmal gehört)

Frage: Was ist der Unterschied im Bett zwischen "sinnlich" und "pervers" ?
Antwort: Wenn Du sinnlich bist - benützt Du eine Feder , wenn pervers - dann ein ganzes Huhn.

Also, Ich bin ein Feder-Typ von Frau... Die mit meinen immer perfekt manükierten Nägeln Deinen Nacken zärtlich-kratzend streichelt. Hoffe, wir verstehen uns in diesem Punkt und werden es nie verwechseln.

Und jetzt, um Deine Zeit ein wenig zu sparen und Dir zu helfen, mich ein bisschen besser zu verstehen, habe ich die folgende Frageliste zusammengestellt

Komm näher und lass uns unser hoffentlich bald gemeinsames Abenteuer beginnen...

Independent Escort in Berlin
Independent Escort in Berlin

Urheberrechte © 2022, Josiana Sassy.